Andere Stimmen

Gedrucktes >


zu "THADEUS, SONNENSTERN & CO"

Mein Pletti, DAS ist aber ein schönes WERK geworden.
Schöne Schnitte
und Kollagen und „alte Bekannte“.
Gut Licht!!!
Nero

Nero Brandenburg, Berliner Radioman


Großes Kompliment..!

Waltraud Habicht, Schauspielerin


Du hast dich mit dem 2. Teil über die KWL selbst übertroffen, den muß ich unbedingt haben.

Rosemarie Hein


Durch Deine Filme hast du unvergessliche Erinnerungen
bewart und aufgezeichnet.

Hansi Lohmann, Paderborn


zu "DER TRAMPELPFAD DER KÜNSTE"

Lieber Dietrich,
Der Film ist ein echtes Geschichtsdokument und eine großartige Hommage an Hertha Fiedler. Ich fand es besonders interessant, von den allerersten Anfängen in den 60er Jahren zu erfahren als die Künstler noch mit „Naturalien“ bezahlt haben und wie sich das Publikum verändert hat mit dem Umzug in die Nestorstraße.
Und welch originelle Gestalten Du für Deinen Film aufgetrieben hast! Über manche Anekdoten musste ich laut lachen, z.B. die von Kuschnerus über die Signatur von Sonnenstern!!

Also: Ich bin begeistert von Deinem Film und ich bin gespannt auf die nächste Version.

Liebe Grüße,
Rebekka


Lieber Dietrich,
schade, dass ich diese Zeit nicht erlebt habe. Mich beschlich eine gewisse Wehmut. Dir ist ein Film gelungen, der einen wichtigen Teil der Berliner Kunst-Musikgeschichte im Zentrum der "kleinen Weltlaterne" durchgehend berührend und spannend darstellt. Eine Geschichte, die es ohne das warme Herz und den Einfallsreichtum Hertha Fiedlers so vielleicht nie gegeben hätte. Schön, dass Du Dich dieses Themas angenommen und mir 50 wunderbare Minuten beschert hast. "Der Trampelpfad der Künste", ein Muss für jeden, der sich für Kulturgeschichte interessiert.

Danke und herzliche Grüße,
Heike Ulrich
(ARD Schauspielerin)

Foto: Rosi Reiter


Lieber Dietrich, ich wollte mich noch mal sehr herzlich für die DVD bedanken - ich bin total angetan, sie ist sehr informativ und wirklich toll gemacht - freu mich schon auf die 2. Fassung. Hätte aber auch ein Buch nicht schlecht gefunden. Jedenfalls hat mir die Doku viel Freude gemacht, das wollte ich Dich wissen lassen.

Liebe Grüße, Yvonne

..................................................................................................................................................

Lieber Dietrich,
Dein Trampelpfad ist meisterlich. Ich werde ihn mehr als einmal gehen !
Rainer Weidmann, Maler

..........................................................................................................................

Prima!
Gut gelungen. Atmosphärisch dicht. Zum Reinfühlen...
Eberhard Reinacher, Galerist

..........................................................................................................................

COMPLIMENTI !
Kalle Möller, Maler

..........................................................................................................................

Du hast mit dem Film die Stimmung und Personen wunderbar eingefangen. Klasse !
Peter Braun

..........................................................................................................................

Lieber Herr von Plettenberg, ich gratuliere Ihnen zu Ihrer Dokumentation. Ihrer Spurensuche bin ich mit Interesse und Freude gefolgt, weil ich noch die Kreuzberger Kneipe kannte und mit einigen Künstlern dank der Freundschaft mit Dieter Biewald Kontakt hatte.

Mit freundlichen Grüßen, Wolfgang Mittas

(Rechtsanwalt und langjähriger Justiziar des Sender Freies Berlin)

Lieber Herr von Plettenberg,
ganz herzlichen Glückwunsch zum Erfolg des Film, zur Bestätigung Ihrer wertvollen Hingabe zur Geschichte der Kleinen Weltlaterne. Vielleicht gibt es den Film noch ein anderes Mal zu sehen, oder wird er nicht auch dann mal im TV gezeigt? - (da gehört er doch auch hin.)

In jedem Fall Respekt Ihnen, auf diese Weise Kulturgeschichte dieser Stadt festgehalten zu haben.
Herzliche Grüße,
Ihre Petra Lange
(Galerie Petra Lange)
.............................................................................................................................

Lieber Dietrich, das ist wirklich ein ganz wunderbarer Film. Obwohl ich die Kreuzberger und frühen Wilmersdorfer Zeiten der Weltlaterne nicht erlebt habe, ein ganz tiefer berührender Einblick in eine Welt, deren Reste auch heute noch erkennbar sind. Danke! Wir kommen demnächst einmal wieder zu Deinem Brunch. Ganz großes Kompliment.

Viele Grüße Maila

Hallo lieber Dietrich, das war ein so besonders schöner Abend. Dein Film ist total ergreifend und so kurzweilig und spannend. Alles ist dir toll gelungen.
Alles Liebe von Rita

..........................................................................................................................
lieber dietrich, spricht sich rum ,das dein film sehr gut geworden ist. ich komme am mittwoch , werde" schon um 20 uhr an der tuer stehen , will einen platz haben, sagen wir mal zwei , wird bestimmt voll ... bis dann ,
viele gruesse von harald, ...paris
Envoyé depuis SFR Mail. 10 Go de stockage

..........................................................................................................................
Der Film kam doch augenscheinlich da an, wo er sollte: im Herzen.
So no worry!! Da kann ich dir vorab für den 14.09.2011 nur die Daumen
drücken!!
Angela "Ile Namtra"

..........................................................................................................................
Nochmal kurz zum Film: du hast das wirklich rundherum spitzenmäßig
gemacht....großes Kompliment
Herzlichst Cornelia & Hannes

..........................................................................................................................
Hallo Dietrich, möchte mich nochmal auf diesem Weg, für den schönen Abend bedanken.Mit dem Film hast du dich selbst übertroffen. Wunderschön, sehr sensibel,humorvoll,harmonische Übergänge, ich fands total schön. Die Reaktion deiner Gäste war ja auch eindeutig.
Rosy

..........................................................................................................................
Hallo lieber Dietrich, das war ein so besonders schöner Abend. Dein Film ist total ergreifend und so kurzweilig und spannend. Alles ist dir toll gelungen.
Ich freue mich, ihn in der kl. Weltlaterne nochmals sehen zu können.
Rita

..........................................................................................................................
Inzwischen haben wir die DVD mit großem Interesse und viel Spaß (ob der Gesichter, der Bilder und der Liedchen) angeschaut und kommen nicht umhin, Dich sehr zu loben! Es ist Dir wirklich gelungen, die Geschichte der "Kleinen Weltlaterne" spannend und mit viel Herz zu dokumentieren. Wir gratulieren sehr und wünschen viel Spaß und Erfolg zur Filmpremiere!
Ansonsten ganz lieben Dank für Dein "an uns Denken".
Ria und Günter, Heidelberg

<zurück